Überspringen zu Hauptinhalt

AMB 2018 setzt neue Maßstäbe

„Eine sehr erfolgreiche Messe geht zu Ende“, so Tobias Lanner, der Geschäftsführer von Lanner Anlagenbau. Die AMB gehört seit Jahren zum festen Bestandteil des Messekalenders unseres Unternehmens und wird es auch bleiben. Wir freuen uns schon auf 2020.

Die AMB schließt heute nach fünf Messetagen als bisher erfolgreichste und größte AMB aller Zeiten für 2018 ihre Tore.

Wer in den vergangenen fünf Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände in den Hallen der AMB unterwegs war, der blickte in rundum zufriedene Gesichter. Ob Aussteller oder Besucher: Die AMB 2018 erfüllte nicht nur alle Erwartungen, sie brach auch sämtliche Rekorde. „Mit 1.553 Ausstellern auf nun mehr als 120.000 Brutto-Quadratmetern Ausstellungsfläche und 91.016 Besuchern setzt die AMB auf dem Stuttgarter Messegelände neue Maßstäbe“. Das Einzugsgebiet der AMB hat sich signifikant vergrößert 18 % der Fachbesucher kamen aus 83 Ländern zur AMB nach Stuttgart. Aber nicht nur die Messe Stuttgart zeigt sich zufrieden. Auch die Aussteller und Partner in den zehn restlos ausgebuchten Hallen sind von ihrer AMB-Beteiligung und dem Stellenwert der internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung für die Branche überzeugt.

 

 

An den Anfang scrollen