skip to Main Content

KS450

Trennt die Spreu vom Weizen

Das vollautomatische Zentrifugieren bzw. Brikettieren kann nur mit rieselfähigen Spänen ohne Grobteile erfolgen. Sie möchten Ihre Metallspäne aufbereiten und können Grobteile, wie Stangenenden, Stanzteile etc. nicht vermeiden? Kein Problem – durch den Einsatz einer Siebmaschine werden die Störteile verlässlich aussortiert und der weiteren Späneaufbereitung steht nichts mehr im Wege.

Lanner Siebmaschinen können individuell Ihren Grobteilen angepasst werden – wir trennen die Spreu vom Weizen.

So funktioniert die Siebmaschine

Das zu verarbeitende Material wird kontinuierlich z.B. mit einem Scharnierbandförderer der Siebmaschine zugeführt. Die anfallenden Späne werden in der Lanner Siebmaschine größenabhängig von den Grobteilen getrennt. Die zu trennenden Stoffe werden durch Vibration separiert, die kurzen und rieselfähigen Späne fallen durch das Sieb, Grobteile und Späneknäuel werden abgeschieden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Trennen von Späneknäuel und Grobteilen aus
    rieselfähigen, kurzen Metallspänen
  • Kaskaden und Siebrost individuell verstellbar
  • unterschiedliche Kaskadenausführungen verfügbar
  • optimaler Separierungsgrad ist gewährleistet
  • regelbare Unwuchtmotoren
  • schwenkbares Gestell

Wie können wir Ihnen helfen?

Back To Top