Überspringen zu Hauptinhalt

ME61

Eine für alle Anwendungen

Als universelles Einstiegsmodell ist die ME Chargenzentrifuge aus dem Hause Lanner für den jahrelangen Dauerbetrieb konzipiert. Chargenzentrifugen sind für jahrelangen Dauerbetrieb konstruiert. Die elektromagnetische Deckelverriegelung, ein Unwuchtschalter und die Stillstandsüberwachung sorgen für maximale Betriebssicherheit.

Optional ist eine Drehzahlregelung, eine Kranstütze mit Schwenkarm, ein Elektrokettenzug, eine Heizung, ein Tank, ein Transportwagen für die Trommel oder kundenspezifische Aufnahmen, z. B. für Kisten oder Werkstücke erhältlich. Auch Sonderausführungen in Edelstahl, EX-Schutz oder für den vollautomatischen Betrieb sind auf Anfrage erhältlich.

In Sachen Trocknungsgrad kann sich die Chargenzentrifuge sehen lassen: Möglich ist, je nach Material, eine Trocknung von bis zu unter 1 % Restfeuchte. Diese Zentrifuge kann jedoch auch zur Entölung, Trocknung, Beschichtung oder Konservierung von Dreh-, Press- und Stanzteilen verwendet werden.

So funktioniert die Chargenzentrifuge

Die mit Spänen oder Teilen befüllte Einsatztrommel kann mittels einer Krantraverse in die Zentrifuge gehoben werden. Ist die Trommel in die Zentrifuge eingesetzt, beginnt die individuell einstellbare Schleuderzeit abzulaufen. Nach Beendigung des Schleudervorganges wird die Trommel entnommen und der Schleudervorgang kann mit dem nächsten, nassen Material wiederholt werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • steckerfertige Lieferung und einfachste Bedienung
  • ideal für die manuelle oder halbautomatische Entölung
    oder die Trocknung und Konservierung von Dreh-, Press- und Stanzteilen
  • sehr lange Standzeiten, schwingungsfreier Betrieb
  • kompakt und servicefreundlich
  • geringe Wartungskosten und kurze Amortisationszeit
  • Trocknung bis zu 1% Restfeuchte möglich
  • Serienmäßig: Deckel mit Gasdruckfeder, elektromagnetische Verriegelung, Unwuchtschalter und Stillstandüberwachung
  • seitliche Steuerung, d. h. nicht im Schwenkbereich des Krans

Wie können wir Ihnen helfen?

An den Anfang scrollen